Landessymbol Sachsen-Anhalt





 
 

Überschrift: Aufgabe des Wehres

bei Niedrigwasser:
Erhöhung des Wasserspiegels für die Schifffahrt auf der Stromelbe, indem das Pretziener Wehr das Abfließen des Wassers in die östlich der Elbe gelegene Niederung verhindert.

bei erhöhtem Mittelwasser:
- Schutz des Umflutgeländes vor Überflutungen
- diese Hochwässer werden über die Stromelbe
abgeleitet
- das Pretziener Wehr bleibt geschlossen

bei Hochwasser : - Öffnung des Wehres und dadurch Ableitung der Hochwasserspitze der Stromelbe in den Umflutkanal
- Abführung bis zu 1/3 der gesamten Hochwassermenge
- max. Hochwasserdurchfluß 1800m³ pro Sekunde












 
 

© Copyright 2000 - 2022 www.pretziener-wehr.de