Landessymbol Sachsen-Anhalt


Aktuell

Bildergalerie
  Bilder 2013
  Bilder 2011

Archiv

Aufgabe

Geschichte

Das Bauwerk

Technische Daten

Die Öffnung
  Video Ziehung 2011

Umflutgelände

Wasserstände
  Übersicht / Liste
  Barby
  Schönebeck
  Magdeburg Strombrücke

Informatives-Shop

Links

Impressum
  Datenschutz




 
- Anzeigen -
 
>> Archiv >> Hochwasser im Januar 2011
Informationen zum Hochwasser im Januar 2011

Pretziener Wehr geschlossen

Mitarbeiter des LHW schlossen am heutigen Samstagmorgen gegen 9:00 Uhr das Pretziener Wehr.
News vom 29.01.2011

Straßensperrung der B246a zwischen Plötzky und Schönebeck aufgehoben

Die B246a zwischen der Ortschaft Plötzky und der Stadt Schönebeck wurde am Nachmittag wieder für den Straßenverkehr freigegeben.
News vom 28.01.2011

Schließung des Pretziener Wehres am 29.01.2011

In der gesamten Elbe setzt sich die fallende Tendenz der Wasserführung weiter fort. Entsprechend der heutigen Hochwasservorhersage, wird der Richtwasserstand für die Schließung des Pretziener Wehres am Pegel Barby am 29.01.2011 unterschritten. Mit der Schließung des Pretziener Wehres wird daher am Samstag den 29.01.2011 um 9:00 Uhr begonnen.
Während der Schließung von 09:00 bis voraussichtlich 14:00 Uhr ist die Wehrbrücke nicht passierbar. Nach erfolgter Schließung kann die Wehrbrücke bis 18:00 Uhr benutzt werden.

News vom 26.01.2011

Barbyer Pegel langsam fallend

Die Hochwasserlage in und um Schönebeck sowie dem Umflutkanal entspannt sich zusehends. Der Barbyer Pegel ist langsam fallend und hat am morgen den Richtwert für die Alarmstufe 4 unterschritten. In den nächsten Tagen ist ein deutlicheres zurückgehen des Pegelstandes zu erwarten.
News vom 21.01.2011

Richtwerte der Alarmstufe 4 überschritten

In der Nacht wurden am Pegel Barby die Richtwerte für die Alarmstufe 4 überschritten. In den nächsten Tagen werden noch Werte bis 6,60 m oder etwas mehr am Pegel Barby erwartet.
An den Elbpegeln ab Torgau in Sachsen-Anhalt wird zur Wochenmitte ein Rückgang erwartet. Oberhalb Barby beeinflussen weiterhin die hohen Zuflüsse aus der Saale die Wasserführung der Elbe.

News vom 18.01.2011

Öffnung des Pretziener Wehres

Heute wurde gegen 9:00 Uhr mit der Ziehung des Pretziener Wehres begonnen. Mitarbeiter des Landesbetriebes für Hochwasserschutz zogen die 324 Schützentafeln mit Hilfe von Elektrowinden nach oben. Durch die Ziehung wird ca. ein Drittel der Wassermassen über den Umflutkanal umgeleitet und dadurch die Städte Schönebeck und Magdeburg vom Wasser entlastet.

» zur Bildergalerie

News vom 15.01.2011

aktuelle Straßensperrungen

Elbenau - Plötzky

Pretzien - Ranies


News vom 15.01.2011

Öffnung Pretziener Wehr am 15.01.2011 um 09:00 Uhr

Im tschechischen Einzugsgebiet steigt die Wasserführung in Elbe, Moldau und Eger weiter an. Des weiteren werden in der mittleren Elbe, oberhalb Pegel Barby, hohe Zuflüsse aus Mulde und Saale erwartet. Mit der aktuellen Hochwasservorhersage für die Elbe wird der Richtwert ( gemäß gültiger Bedienanweisung ) für die Öffnung des Pretziener Wehres mit steigender Tendenz vom 15. zum 16.01.2011 überschritten. Mit der Öffnung des Wehres wird daher am 15.01.2011 um 09:00 Uhr begonnen.
News vom 14.01.2011

Ziehung nicht mehr ausgeschlossen

Laut dem Landesbetrieb für Hochwasserschutz kann die Öffnung des Pretziener Wehres nicht mehr ausgeschlossen werden. Derzeitig werden alle notwendigen Vorbereitungen getroffen, um für eine mögliche Öffnung des Wehres gewappnet zu sein.
News vom 13.01.2011

Bilder vom 13.01.2010




News vom 13.01.2011


- Pretziener Wehr Infos -

- Pretziener Wehr Infos -



 
 

© Copyright 2000 - 2018 www.pretziener-wehr.de